GENL12-20

Probleme beim Lesen dieser HTML-E-Mail? Im Browser online lesen..
This email contains graphics, so if you don't see them, view it in your browser.
 
 
 
 
  ge-logo_400
 
 
  Gitarrenelektronik Newsletter Dez. 2020  
  Hallo liebe E-Gitarreros,

Vor ein paar Wochen hatte ich bekanntgeben, dass ich beim GITEC-Forum einen Vortrag über ungewöhnliche Pickups halten will. Anstatt echt physisch konnte er dann nur über das Netz ablaufen.
Das Thema ist nicht nur interessant für Liebhaber und Sammler, sondern auch für aktive Musiker. So mancher hat da vielleicht noch eine uralte Gitarre herumstehen, die
außergewöhnlich aussieht und die er vielleicht auf die Bühne nehmen möchte, aber leider klingt sie nicht so wie gewünscht. Das liegt häufig an den Pickups, die in den alten Zeiten oft nicht so gut waren. Moderne draufsetzen geht in vielen Fällen nicht, weil die Abmessungen nicht passen. Und am Holz will man nicht so gerne herumschnitzen. Es gibt aber einige clevere Tricks, wie man die alten umbauen kann - meistens äußerlich kaum sichtbar, so dass sie hörbar besser klingen als im Originalzustand. So lässt sich mancher "Dachbodenfund" ganz kräftig aufpeppen und wieder bühnentauglich machen. Ich habe 44 Minuten darüber berichtet. Jetzt für alle im Netz:
https://youtu.be/EbUG_97yEZ4
Wer Fragen dazu hat, kann mich gerne kontaltieren.

Ansonsten: Im Laufe der Jahrzehnte habe ich mir eine Riesensammlung von Büchern über E-Gitarren zugelegt. Viele davon haben mir anfangs gute Dienste geleistet, doch
mittlerweile brauche ich sie nicht mehr. Weil sie für die Tonne zu schade sind, biete ich sie Euch günstig an. Alle sind sehr pfleglich behandelt, der Zustand ist fast wie neu. Die meisten sind auf Englisch geschrieben, aber das können Gitarristen ja. Was den E-Gitarrenbau betrifft: Holzarbeiten, Lackierung und Hardware sind vielfach exzellent dargestellt. Der elektrische Teil (Pickups, Regelorgane, zum Teil auch Verstärker) fällt
durchweg eher amateurmäßig aus, diese Kapitel kann man bei fast allen überschlagen. Es verbleibt aber immer noch genug Lesenswertes. Also eine schöne Weihnachtsfreude.
https://www.gitarrenelektronik.de/produkte/schnaeppchen/nb%C3%BCeg
Bis zum 31. 12. 20 noch günstig incl. 5 % MwSt., ab 1. 1. 21 dann wieder 7 %.


Alles Gute für den ruhigen Teil des Jahres, und bleibt alle gesund !
Mit Gitarristengrüßen,
Helmuth Lemme
Gitarrenelektronik vom Profi
https://www.gitarrenelektronik.de
https://www.facebook.com/gitarrenelektronik/posts
(auch für nicht-Facebook-Teilnehmer besuchbar)

 

 
     
 
Kein Interesse mehr? / Not interested any more? Abmelden / Unsubscribe